Händels Geburtsjahr in Westminster Abbey

Posted onCategoriesAllgemein

Nachdem wir im letzten Artikel das Rätsel um den deutsch-englischen Komponisten Georg Friedrich Händel alias George Frederick Handel lösen konnten, steht heute die Frage an, warum Händels Geburtsdaten an seiner Grabstätte in der alt-ehrwürdigen Westminster Abbey in London mit 1684(!) bis 1759 angegeben sind – schließlich weiß doch jedes Kind vom Musikunterricht seiner Schule, dass Bach und Händel im gleichen Jahr geboren wurden: Nämlich 1685 – also ein Jahr später als auf der Inschrift in Westminster Abbey angegeben. Die Auflösung des Rätsels …ist ebenso einfach wie kurios: Papst Gregor XIII reformierte am 24. Februar 1582 das vorherrschende „Julianische Kalendersystem“ wegen einiger Lesen Sie mehr …

Lago Maggiore – wir kommen!

Posted onCategoriesAllgemein

Die Überschrift soll keine Drohung, sondern Ausdruck unserer großen Freude auf die kommende Konzertreise sein, die an diesen wunderschönen See geht. Das Reisefieber ist beim Stuttgarter Oratorienchor inzwischen in einem akuten Stadium, denn innerhalb der Chorgemeinschaft werden seit wenigen Tagen sämtliche Kommunikationsmöglichkeiten fleißig genutzt, um ja nichts zu versäumen oder zu übersehen. Am Mittwoch, dem 30. Mai wird es dann spätestens um 8.00 Uhr mit einem Reisebus losgehen. Angemeldet haben sich 46 reiselustige Sänger und Sängerinnen, die sich jeden Abend während dieser Reise zu einer Chorprobe treffen werden. Enrico Trummer überlässt nämlich nichts dem Zufall und bereitet alle Mitwirkenden professionell und Lesen Sie mehr …

Website

Wir sind wieder online!

Posted onCategoriesAllgemein

Liebe Website-Besucher, in den letzten Wochen kam es öfter zu Beschwerden über unerwünschte, sehr aggressive Werbung auf https://www.stuttgarter-oratorienchor.de. Diese entstand durch Schadsoftware, sogenannte Malware, mit der unsere Website infiziert wurde. Website steht Besuchern wieder uneingeschränkt zur Verfügung Um Sie, liebe Website-Besucher, zu schützen und Ihnen das Erlebnis auf stuttgarter-oratorienchor.de nicht vollends zu verderben, sahen wir uns gezwungen die Website für ein paar Tage zu deaktivieren. Nach intensiver, teils nächtelanger Fehlersuche, Passwortänderungen, neuen Firewalls, Malware-Scannern, und vielen weiteren „schrecklichen“ Worten wollen wir uns nun wieder um Musik und Gesang kümmern. Gerne laden wir sie dazu ein, sich ausgiebig bei uns umzuschauen und in die Welt des Lesen Sie mehr …