Ein Gemeinschaftserlebnis de luxe

Posted onCategoriesAllgemein

Konzertreise vom 30.5. bis 3.6.2018 Nach Ostern haben die musikalischen Vorbereitungen auf unsere bevorstehende Konzertreise an den Lago Maggiore begonnen. Der Stuttgarter Oratorienchor übt seither intensiv an Antonín Dvořáks Messe in D-Dur, op. 86. Am 2. Juni 2018 soll dieses Werk nämlich in der Orgelfassung am italienischen Ufer des Sees erklingen. Die anderen, nicht künstlerischen Reisevorbereitungen sind natürlich schon längst getroffen und so freuen sich nun alle Reiseteilnehmer, dass es am 30. Mai mit der Fahrt nach Pallanza losgeht. Die Kontakte zum Coro Sancta Maria de Egro und seiner Chorleiterin Enrica Pletti knüpfte übrigens der musikalische Leiter des Stuttgarter Oratorienchors im letzten Jahr. Lesen Sie mehr …