Sommerkonzert 2017 wird klassisch

Posted onCategoriesKonzert

Nachdem bei unseren letzten beiden Konzerten die „zeitgemäße“ Chormusik von Karl Jenkins und Martin Palmeri im Zentrum unserer Programme stand, wendet sich der Chor beim diesjährigen Sommerkonzert wieder dem klassischen Repertoire zu. Dabei fiel die Wahl auf Joseph Haydn, der mit seinen insgesamt 14 Messen, drei großen Oratorien und diversen kleineren geistlichen Werken auch im Bereich der Sakral-Musik ein bedeutendes Schaffen hinterlassen hat. In seinen Sommerkonzerten zwischen 2001 und 2006 brachte der Chor in einem Zyklus sechs späte, chorsinfonische Messen des österreichischen Komponisten zu Gehör. Zum letzten Mal setzten sich die Sänger und Sängerinnen bei der Aufführung der Schöpfung im Weihnachtskonzert 2010 intensiv Lesen Sie mehr …

Kartenvorverkauf Passionskonzert

Posted onCategoriesKonzert

⇒ Zu den Online-Tickets! Es sind keine vier Wochen mehr bis Palmsonntag und das bedeutet: Der Kartenvorverkauf zu unserem diesjährigen Passionskonzert ist in vollem Gange! Sie können – wie immer – eine von Ihnen gewünschte Anzahl von Konzertkarten über die Chormitglieder erhalten. Zur Verfügung stehen aber auch die Vorverkaufsstellen von EasyTicket und der Kulturgemeinschaft Stuttgart. Gerne machen wir auf die Initiative Kultur für alle aufmerksam. Mit der „Bonuskarte + Kultur“ können auch Menschen mit wenig Geld am vielfältigen kulturellen Leben Stuttgarts teilhaben und somit unsere Konzerte besuchen. Bitte erkundigen Sie sich mit Hilfe des obigen Links, ob Sie zum geförderten Personenkreis gehören und  wie die Bonuskarte beantragt werden kann. Den Veranstaltungsort erreichen Lesen Sie mehr …

Im Gespräch mit Dr. Jim Franklin – Teil 1

Posted onCategoriesKonzert

Dr. Jim Franklin ist unser Solist auf der Shakuhachi-Flöte. Beim Passionskonzert am 9. April 2017 werden Sie diesen außergewöhnlichen Künstler erleben können. Vorab haben wir mit ihm über sein Instrument und das Requiem von Karl Jenkins gesprochen. Lesen Sie hier den 1. Teil des Interviews: SOC: Guten Tag, Herr Dr. Franklin! Auf Ihrer Website Bambusherz erfährt man, dass Sie ein studierter Musikwissenschaftler und Komponist sind, ja sogar einen Doktortitel besitzen. Natürlich sind Ihnen Bauweise, Klang und Spielweise von sehr vielen Instrumenten, die in Europa oder anderen westlich orientierten Kulturen zum Einsatz kommen, vertraut. Die „Shakuhachi-Flöte“ ist in der abendländischen Musik jedoch unbekannt. Lesen Sie mehr …