Sommerkonzert 2017 wird klassisch

Posted onCategoriesKonzert

Nachdem bei unseren letzten beiden Konzerten die „zeitgemäße“ Chormusik von Karl Jenkins und Martin Palmeri im Zentrum unserer Programme stand, wendet sich der Chor beim diesjährigen Sommerkonzert wieder dem klassischen Repertoire zu. Dabei fiel die Wahl auf Joseph Haydn, der mit seinen insgesamt 14 Messen, drei großen Oratorien und diversen kleineren geistlichen Werken auch im Bereich der Sakral-Musik ein bedeutendes Schaffen hinterlassen hat. In seinen Sommerkonzerten zwischen 2001 und 2006 brachte der Chor in einem Zyklus sechs späte, chorsinfonische Messen des österreichischen Komponisten zu Gehör. Zum letzten Mal setzten sich die Sänger und Sängerinnen bei der Aufführung der Schöpfung im Weihnachtskonzert 2010 intensiv Lesen Sie mehr …

Probenbeginn für Sommerkonzert

Posted onCategoriesProben

Wir schwelgen alle noch in Erinnerungen an das unglaublich schöne Passionskonzert, das vor einer Woche in der gut besuchten Georgskirche stattfand. Allen unseren geschätzten Konzertbesuchern und -besucherinnen möchten wir herzlich danken, dass Sie da waren! Es ist jedoch an der Zeit, sich auf die nächste Aufgabe vorzubereiten. Mit der Cäcilienmesse von Joseph Haydn legen wir nun ein Kontrastprogramm auf, das mit Sicherheit sowohl unser vielseitig interessiertes Publikum als auch die Sänger und Sängerinnen des Stuttgarter Oratorienchores begeistern wird. Freitag, 21. April 2017 Obwohl dieser Termin innerhalb der Osterferien liegt, beginnen wir bereits an diesem Abend mit der Probenarbeit für unser nächstes Konzert. Interessiert, Lesen Sie mehr …

Aufgepasst: Vortragswiederholung!

Posted onCategoriesAllgemein

Auf Grund zahlreicher Nachfragen hat sich Enrico Trummer kurzfristig entschlossen, seine Einführung in Karl Jenkins Requiem am Donnerstag, den 6. April 2017 ab 19 Uhr  zu wiederholen. Im Musiksaal des Königin Katharina Stiftes Stuttgart wird der musikalische Leiter des Stuttgarter Oratorienchors Jenkins besondere Vertonung des Requiemtextes und den Aufbau seines beliebten Werkes zum zweiten Mal erläutern. Diese Veranstaltung ist ebenfalls kostenfrei.  Wer den Vortrag im Hospitalhof aus der Reihe „Am 11. um 11“ nicht besuchen konnte oder noch einmal hören will, erhält gerade noch rechtzeitig vor unserem Passionskonzert erneut die Gelegenheit dazu.  Lassen Sie sich ausführlich und kompetent durch unseren Chorleiter informieren und genießen danach am Palmsonntag unser Konzert. Es sind Lesen Sie mehr …